French Linen

Mittwoch, 23. April 2014

DT-Card Everybody-Art-Challenge #275

Hallo meine Lieben,

da ich dieses Jahr leider keine Osterkarten gewerkelt habe, möchte ich Euch heute trotzdem ein Kärtchen mit einem Hasenpaar zeigen ;o)

Mit mehr als einem Tag Verspätung seht Ihr hier nun meine Karte für die aktuelle Everybody-Art-Challenge mit dem Thema «Niedliche Karte/Cute Card»:


Die süßen Hasen stammen aus dem Stempelset «Honey Bunny» von Mama Elephant und ich habe sie mit Distress Markern coloriert. Die kleinen Sterne und Herzen habe ich mit dem «Confetti»-Die, ebenfalls von Mama Elephant, ausgestanzt. Der Spruch «You are missed» wurde aus dem «You»-Die-Cut und den beiden Stempeln aus dem Set «Thinking of You» von Simon Says Stamp zusammengesetzt. Das «You» habe ich zweimal aus weißem und einmal aus blauem Cardstock ausgestanzt und für mehr Dimension übereinander geklebt. Die Sterne haben mittels Wink of Stella Brush Pen eine Glitzerschicht erhalten und auf die Herzen habe ich Glossy Accents aufgetragen.


Gern nehme ich an folgenden Challenges teil:

Crafty Catz Challenges
Challenge #227 B is for...  Bunnies ;o)
Dream Valley Challenges
Challenge 80 – Say It With WORDS
Simon Says Stamp Wednesday Challenge
Animal Antics
Southern Girls Challenge
Challenge 89 – Earn Your Stripes
Wednesday's Creative Inspirations Challenge
Challenge 262 – Cute Characters!

Habt eine schöne Woche!


Dienstag, 15. April 2014

DT-Card Everybody-Art-Challenge #274

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch meinen DT-Beitrag zur aktuellen Everybody-Art-Challenge mit dem dankbaren ;o) Thema «Alles geht/Anything goes» zeigen.


Gewerkelt habe ich zwei Geschenkanhänger für einen Kindergeburtstag. Und da zwei Jungs gemeinsam Geburtstag gefeiert haben, wurden die Tags noch mit dem Namen versehen, damit die Geschenke nicht verwechselt werden konnten ;o)

Den Anhänger habe ich mit dem «Rounded Tag»-Die von Clearly Besotted Stamps ausgestanzt. Der süße Hund und der knuffige Bär stammen ebenso wie der gestreifte Stempel aus dem «Circle Friends»-Stempelset von Simon Says Stamp. Coloriert habe ich die kleinen Kerle mit meinen geliebten (jedoch in letzter Zeit vernachlässigten) Copics. Anschließend wurden sie ausgeschnitten und mit 3D Foam Pads aufgeklebt. Die winzigen Sterne sind aus dem tollen «Scenery: Big Bang Confetti»-Set von Winnie & Walter und die wunderbaren Alphabet-Stempel («Milo's ABCs») stammen von Lawn Fawn. Einfach praktisch, wie man mit den einzelnen Buchstaben-Stempeln seine eigenen Texte erstellen kann und der Font ist auch klasse! Auf die Nasen habe ich Glossy Accents von Ranger aufgetragen und die Sterne habe ich mit einer Glitterschicht des Clear Wink of Stella Brush Pen (ZIG) versehen. Das karierte Band stammt aus meinem Bastelfundus.

Gern nehme ich bei den folgenden Challenges teil:

bastel-traum.ch Challenge
Tags/Anhänger
Cards und More Challenge
Challenge #104 – keine Blumen/no flowers 
Crafty Catz Challenge
Crafty Catz # 226 – Animals
Kreativer Bastel Blog Challenge
Challenge #44 – Tiere/Animals 
The Squirrel and The Fox Challenge
Challenge #67 – All creatures great and small

Ich wünsche Euch eine schöne Osterwoche!


Dienstag, 8. April 2014

DT-Card Everybody-Art-Challenge #273

Guten Morgen meine Lieben,

leider habe ich aus Zeitgründen die letzten beiden Wochen keinen DT-Beitrag für die Everybody-Art-Challenge beisteuern können, aber heute bin ich wieder mit dabei.

Das Thema für diese Woche lautet «Gestanzte Ecken/Punched Corners».


Bei mir sind halt die Kartenecken mit dem Corner Chomper (We R Memory Keepers) abgerundet. Wie man auf dem EAC-Blog bei meinen Team-Mädels sieht, gehen aber auch mit Dies ausgestanzte Eckelemente u.ä.

Für diese Karte habe ich meine neuen Errungenschaften eines noch recht «jungen» Stempelherstellers, nämlich Winnie & Walter Stamps, eingeweiht. Ich liebe ihre einzigartigen Stempelsets! Hier habe ich die Textstempel aus dem fantastischen Set «The Big, the Bold, and the Happy» verwendet. Dieses enthält 32! Einzelstempel, die sich je nach Anlass miteinander kombinieren lassen. Ich finde die Kombination der beiden Schriftarten einfach klasse! Die kleinen Sterne stammen aus einem weiteren Set namens «Scenery: Big Bang Confetti».

Ich habe alles in Versamark auf eine Vellum-Banderole gestempelt und anschliessend mit «Liquid Platinum» von Ranger heiß embosst. Die Streifen im Hintergrund sind ebenfalls embosst (Stempel: Impression Obsession Cover-a-Card Thick Stripes, Embossing-Pulver: WOW! Clear Matt Dull). Der Cardstock stammt von Bazzill Basics (Card Shoppe Taffy) und die Sequins/Pailletten sind von Pretty Pink Posh.

Gern möchte ich bei den folgenden Challenges teilnehmen:

Allsorts Challenge
Week 253 – No flowers
Charisma Cardz Challenges
Anything Goes
Craft Your Passion Challenges
Challenge 208 ~ No Designer Papers
Divas by Design Challenge
Anything Goes
Paper Crafting Journey Challenge
Anything Goes!
Seize the Birthday Challenge
«Anything Goes» Birthday
Simon Says Stamp Wednesday Challenge
Happy Birthday!

Nächste Woche ist schon Ostern – mal sehen, ob ich überhaupt dazu komme, dafür etwas zu werkeln…

Lasst es Euch gut gehen und vielen Dank für's Vorbeischauen.

Dienstag, 18. März 2014

DT-Card Everybody-Art-Challenge #270

Guten Morgen Ihr Lieben,

heute startet wieder eine neue Everybody-Art-Challenge mit dem wunderbaren Thema «Keine niedliche Karte/Non cute card» (ich versuche mich ja gerade ein
wenig in dieser Richtung). Und ich habe mich dieser Challenge gestellt und eine
nicht-niedliche Babykarte (ja, das geht!) gewerkelt.


Inspiriert wurde ich von einer tollen Karte der megatalentierten Laura Bassen – ich liebe ihre Karten! Zuerst wollte ich die Streifen stempeln, habe mich aber dann doch umentschieden und Papierstreifen zurecht geschnitten und diese direkt mit Hero Arts Shadow Ink Stempelkissen (Soft Pool, Soft Sand, Soft Green, Soft Leaf) eingefärbt.

Das Wort «baby» habe ich mit einem Papertrey Ink Die mehrfach ausgestanzt und die Lagen übereinander geklebt, wobei die oberste Schicht das gleiche Streifenmuster hat. Dann wird das Ganze auf der Karte platziert und es gibt einen schönen 3D-Effekt. Noch das Wort «hello» (Simon Says Stamp) in Schwarz gestempelt und die Karte mit farblich passenden Pailletten/Sequins von Lawn Fawn und klitzekleinen Halbperlen von Stampin' Up! verziert – fertig!

Ich hoffe diese eher untypische Babykarte (ohne Niedlich-Faktor) für einen kleinen Jungen gefällt Euch trotzdem ;o)

Gern nehme ich bei den folgenden Challenges teil:

Aud Sentiments Challenge
Challenge 102 – Anything Goes
Keep it simple! Challenge
Keep it simple! # 35: Streifen/stripes
Love to Create Challenge
Challenge #107 ~ CAS (Clean & Simple) and/or Classy & Elegant
Stampin' for the Weekend Challenge
Anything goes

Ich wünsche Euch einen angenehmen Frühlingstag!


Dienstag, 4. März 2014

DT-Card Everybody-Art-Challenge #268

Guten Morgen meine Lieben,

da mein letzter DT-Beitrag für die Everybody-Art-Challenge schon ein Weilchen her ist, freue ich mich umso mehr, Euch heute dieses Kärtchen zeigen zu können:


Das Thema lautet «hellgrün/braun» und wenn ich ehrlich bin, konnte ich mit dieser Farbkombi erstmal nicht so viel anfangen. Doch dann dachte ich mir, kraftfarbener Cardstock bzw. «Savanne» als Kartenbasis und das frühlingsfrische Grün «Pistazie» (beide von Stampin' Up!) sollten dieser Vorgabe gerecht werden. Hinzu kam noch «Wildleder», ebenfalls von SU.

Und da ich momentan so gern embosse, habe ich den schönen Hintergrundstempel «Tweed Pattern» von Hero Arts in Versamark gestempelt und «Clear» embosst.
Das passte eben ganz wunderbar zu «Wildleder». Außerdem wollte ich gern mal mit weißem Pulver auf Vellum embossen und habe hierfür zwei schöne Blumenstempel ausgewählt. Die große Blüte ist von Stampendous («Fresh Bloom») und die kleine stammt aus dem «Flower Shop»-Stempelset von Stampin' Up!. Der Spruchstempel ist von WPlus9 und ich mag diesen simplen schmalen Font sehr gern.

Um dem Ganzen noch einen femininen, eleganten Touch zu verleihen, habe ich viele kleine Halbperlen (von Kaisercraft und SU) aufgeklebt und unter dem mit 3D Foam Pads erhöhten Textstreifen das hübsche geraffte Band (Stretchband mit Rüschen in «Pistazie», von SU) angebracht.


Gern möchte ich an dieser Challenge teilnehmen:

Simon Says Stamp Wednesday Challenge
Anything goes with pearls

Und da die Sonne so schön schien, hatte ich mich diesmal dafür entschieden, die Karte bei Tageslicht, also außerhalb meiner Lichtbox, zu fotografieren. Macht doch Lust auf Frühling, oder?!


Freitag, 28. Februar 2014

Hero Arts Rainbow Birthday Card

Hallo Ihr Lieben,

da bin ich wieder – diesmal mit einer farbenfrohen Geburtstagskarte, die relativ schnell zu werkeln ist. Momentan macht mir das Verwenden von Embossingpulver und das Experimentieren mit Distress Inks sehr viel Spaß.



Den Hintergrund habe ich mit dem «Tiny Flags»-Stempel von Hero Arts auf Ranger/
Tim Holtz Watercolor Cardstock in Versamark gestempelt und anschließend weiß (Pulver ebenfalls von Hero Arts) embosst.

Danach habe ich versucht, mit den Distress Inks (Farben: Peacock Feathers, Seedless Preserves, Squeezed Lemonade) und einem Blending Tool eine Art Regenbogen-Hintergrund zu erzielen. Ich finde diese strahlenden Farben ganz wunderbar, vor allem weil durch das Blenden/Vermischen wieder neue Farbtöne entstehen.

Der Happy Birthday-Stempel (aus dem Clear Stamps Set «Be Happy Today») stammt auch von Hero Arts und ich habe ihn ebenfalls weiß embosst. Dieses Motiv würde sich auch hervorragend für die Chalkboard-Technik eignen – das versuche ich vielleicht beim nächsten Mal ;o)

Die weißen Enamel Dots sind von My Minds Eye. Zum Schluss habe ich das Ganze mit 3D Foam Pads auf einen weißen Kartenrohling aufgeklebt.


Gern nehme ich bei den folgenden Challenges teil:

Hero Arts Birthday Challenge
New Birthday Challenge Rainbow of color birthday card
Crafty Catz Weekly Challenge
Anything goes challenge # 220
Crafty Creations Challenges
Challenge #257 Keep it Simple
Party Time Tuesdays Challenge
PTT#161 – Anything Goes
Tuesday Throwdown Challenge
Tuesday Throwdown #184 – Anything Goes

Nun wünsche ich Euch ein schönes Wochenende!


Mittwoch, 19. Februar 2014

Dankeschön in Gold

Hallo Ihr Lieben,

meine Güte, nun ist es schon wieder so lang her, dass ich Euch hier etwas gezeigt habe. Zum einen bin ich natürlich mit meinem kleinen Töchterchen gut beschäftigt ;o) und zum anderen hatte ich leider einen Computer-Crash.

Nun läuft zum Glück aber alles wieder und ich kann Euch diese Dankeskarte zeigen, die ich für eine liebe Freundin gewerkelt habe.


Da Gold ja momentan total angesagt (wie ich finde, jedoch schwer zu fotografieren) ist, habe ich die schönen Stempelabdrücke aus dem Set «Embroidered Bouquet»
von WPlus9 in dieser Trendfarbe embosst und goldene Pailletten und Schmetterlinge durften auch noch mit aufs Kärtchen. Kombiniert habe ich mit Cardstock in Altrosé (Stampin' Up!) und Weiß. Der Dankeschön-Stempel stammt ebenfalls von SU und die geschwungene Stanze (Bracket Die) ist von Simon Says Stamp.


Gern möchte ich bei diesen Challenges teilnehmen:

WPlus9 Birthday Celebration Week 3
Trend Watch Challenge
2 Sisters Challenge
Challenge #173 ~ Embossing
Stampin' for the Weekend Challenge
Flower Power

Vielen Dank fürs Vorbeischauen und lasst es Euch gut gehen.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...